Paddel- und Segelclub Coburg-Schney e.V.

Niedersachsenpokal in Göttingen
26. / 27. 4. 2014

Coburger Damen holen ersten Turniersieg

Kanupolo Bundesligateam behauptet sich gegen internationale Konkurrenz



Göttingen - Am vergangenen Wochenende spielte die Damenmannschaft des PSC Coburg ihr erstes Outdoor-Turnier der Saison.

Los ging es am Samstag Morgen für die Spielerinnen Adler, Bildat, Fischer, Geiger, Pfeiffer, Triebel und Wagner mit einer knappen Niederlage (3:4) gegen die Hanauer Bundesligamannschaft - den zweiten deutschen Meister der letzten Saison.

Danach fanden die Coburger zunehmend in ihr Spiel und konnten sich gegen das Nationalteam der Schweiz mit 6:2 durchsetzen.

In der Zwischenrunde traf man auf den Zweitligisten aus Hamburg, der mit einem 5:1 in die Schranken verwiesen wurde.

Spannend wurde es nochmal im Spiel um den Finaleinzug gegen die internationale Konkurrenz aus Dänemark. Stand es in der Halbzeit noch 3:3, ließen die Coburger in der zweiten Hälfte keinen Zweifel daran aufkommen, wer ins Finale einzieht.

Finalgegner waren nochmal die Hanauer Damen. Motiviert durch die Niederlage zu Beginn des Turnieres, waren die Coburger von Anfang an das bessere Team und gewannen durch Team- und Kampfgeist mit 4:1.





 home